CE MUNDRÓ O MIRÓ

Leitung

Jella Jost (AT), Ida Kelarova (CZ), Desiderio Duzda (CZ)

Jella Jost arbeitet mit der Intuition der Schüler und Schülerinnen und der natürlichen Musikalität, Begeisterung und Offenheit.

In diesem Projekt sind Interkultureller Dialog, Integration, Migration, Antiziganismus und die Erinnerung an die Vernichtung der Roma und Sinti die gesellschaftlichen Themen. Wir fördern durch unsere Zusammenarbeit verschiedener Kulturen, die Kommunikation, Identität und Gleichstellung und sind bestrebt, allen Exotismus-Klischees aus dem Weg zu gehen. Ziel ist in Dialog zu treten und Gewohntes in Frage zu stellen.

Werbeanzeigen

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: